Studienfahrt des OK II nach Hamburg


Der Ok II hat neben der Erkundung der Hansestadt Hamburg und dem Nachtleben auf der Reeperbahn in St. Pauli auch einige sehr unterschiedliche inklusive Projekte in Hamburg besucht. 


Zwei Ateliers für Künstler und Künstlerinnen mit und ohne Behinderung, ein inklusiv betriebenes Hotel, eine Hausgemeinschaft, in der Menschen mit Behinderung und Studenten gemeinsam wohnen und am letzten Abend der Studienfahrt testeten wir noch ein Restaurant, in dem Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten, bei einem leckeren, gemeinsamen Abschlussessen. 

Alle Projekte haben neue, interessante Einblicke gegeben– leider ist nicht alles wirklich als inklusiv zu bewerten, da Inklusion meist bei der Bezahlung der Menschen mit Behinderung aufhört!

Mehr lesen
Neues aus der HEP-Welt

Abiturient*innen und Fachabiturient*innen aufgepasst! Mit 200 Praktikumsstunden als Zugangsvoraussetzung ist der Ausbildungsbeginn bereits im September 2024 möglich. Mehr Infos bei unserer digitalen Info-Veranstaltung am 13. Mai 2024 um 16 Uhr.

Weiterlesen
#AKTIONSTAGHEP

Die BAG HEP ruft am 25. April 2024 alle Fachschüler*innen, alle HEPs und alle Unterstützer*innen auf, den bundesweiten Aktionstag für Heilerziehungspflege mit zu gestalten und gemeinsam für eine starke Zukunft einzutreten! Lasst uns ein entschlossenes Zeichen für Inklusion und Assistenz setzen!

Weiterlesen
"Tod und Sterben" in Pappenheim

Der Mittelkurs machte sich im Rahmen des Religionspädagogischen Seminar vom 9. - 11. April auf ins Evangelische Bildungszentrum nach Pappenheim. Das Thema lautete "Umgang mit Tod und Sterben"

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

0 98 74 / 8 - 34 01

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt