Weiterqualifizierung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen



Die Schule bietet seit 2015 die Weiterqualifizierungsmaßnahme HEPs im Erziehungsdienst an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an aktuelle Fachschüler.

Wenn die Gruppengröße von 20 Teilnehmern nicht überschritten wird, können auch Heilerziehungspfleger/innen aufgenommen werden.
Die Maßnahme gliedert sich in eine Theoriephase (120 Std.) und eine anschließende Praxisphase.

Der theoretische Unterricht findet an der Fachschule, außerhalb des normalen Stundenplans, statt. Die Praxisphase muss in einer Regelkindertageseinrichtung (Krippe, Kita, Hort) stattfinden und umfasst sechs Monate mit mindestens 50 % Beschäftigungszeit.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Flyer "HEPs im Erziehungsdienst".
Gerne können Sie sich auch an unsere Koordinatorin Frau Weiß wenden: ursula.weiss@diakoneo.de

Anbei finden Sie das Anmeldeformular "HEPs im Erziehungsdienst".