Sehr interessant war der Besuch des Kupferhofes im Norden Hamburgs, ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung sowie deren Familien. Ein Team aus HEPs, Kinderkrankenschwestern und weiteren Pädagogen kümmert sich ganztags um die Kinder, so dass die Familien eine Pause vom Pflegealltag haben.

OK b1 vor dem "Kupferhof" im Norden Hamburgs © D.Moll

Am zweiten Tag unserer Studienfahrt besuchten wir den "Freiraum", einen Drogenkonsumraum in Hamburg-Harburg. Uns wurde erklärt, welches Konzept die Einrichtung verfolgt.

Test
Freiraum e. V.., ein Drogenkonsumraum in Hamburg-Harburg. Der Verein ermöglicht drogenabhängigen Menschen einen sterilen Konsum unter professionell begleiteten Bedingungen © D. Moll






Mehr lesen
11. Juli 2019

Jump4all: alle ausgepowert - aber heile!

10. Juli 2019

Viel Spaß und gute Laune, auch wenn es zum Schluss regnete.

03. Juli 2019

Der MK a1 hatte viel Spaß beim Netzwerklauf der Lebenshilfe in Ansbach.

26. Juni 2019

So macht Unterricht Spaß - Erfahrungen auf dem Barfußpfad.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

0 98 74 / 8 - 34 01

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt